Volksbund Ehrungen

Einige SchülerInnen zeigten besonderes Engagement.

Zusammen mit dem Vorsitzenden des Volksbundes Lübeck, Paul Gerhard Röttger, fanden heute die ursprünglich für den 16.03. angesetzten Ehrungen für die fleißigen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer statt.

Insgesamt 1045€ kam durch die Straßensammlung der Schülerinnen und Schüler unserer Schule für den Volksbund zusammen. Die besten Teams belegten mit jeweils mehr als 80€ lübeckweit den zweiten und dritten Platz. Weiterhin wurde das Team geehrt, das am Volkstrauertag im Audienzsaal des Rathauses Feldpostbriefe vortrug . Die Schülerinnen und Schüler erhielten für ihr Engagement einen Gutschein über 15€, sowie eine Urkunde. Fest steht, dass unsere TGGS auch im kommenden Herbst an einer Straßensammlung teilnehmen wird.